Olga Radetzkaja

Olga Radetzkaja, 1965 geboren, studierte Slawistik und Komparatistik und hat Werke von u. a. Lew Tolstoj, Julius Margolin, Evgenij Vodolazkin, Vladimir Sorokin, Viktor Schklowskij und Maria Stepanova übersetzt. Sie ist Co-Autorin des Dokumentarfilms »Spurwechsel. Ein Film vom Übersetzen « (2003) und arbeitet seit 2008 als Redakteurin bei der Zeitschrift »Osteuropa«.

Bücher übersetzt bei Olga Radetzkaja

Wir setzen technische und analytische Cookies, so dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website garantieren können.Akzeptieren und SchließenWeitere Informationen