Benjamin Langer

Benjamin Langer, geboren 1976 in Erlangen, studierte Germanistik und Kunstgeschichte in Bamberg und Budapest. Von 2005 bis 2009 lehrte er an der Universität »Sveti Kiril i Metodij« in Skopje. Seit 2010 lebt Benjamin Langer in Berlin, ist an der Freien Universität Berlin tätig und übersetzt aus dem Mazedonischen, u. a. Goce Smilevski und Vlada Urošević.

Bücher übersetzt bei Benjamin Langer

Wir setzen technische und analytische Cookies, so dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website garantieren können.Akzeptieren und SchließenWeitere Informationen